• 600R – die wirtschaftliche Lösung mit Premium-Leistungsmerkmalen

600R

Erntevorsatz 600R

Die Zahl der seit 1996 weltweit produzierten 600R Erntevorsätze beläuft sich auf über 650.000 Stück. Ihre herausragende Zuverlässigkeit ist damit zu erklären, dass das Design in den vergangenen Jahren unablässig getestet und verbessert wurde. Zu seinen branchenführenden Leistungsmerkmalen zählt die mechanische Anpassung der Tischlänge an die jeweiligen Druschfrüchte.

Die Steuerung des Erntevorsatzes erfolgt über den Joystick und integriert Funktionen wie die automatische Regulierung von Stoppelhöhenführung, Querneigung und Auflagedruck. Mit den Tasten „1-2-3“ des Joysticks lassen sich bis zu drei Erntevorsatz- und Haspelpositionen speichern.

Bedienung

Hauptmerkmale

Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen.

Korrosionsbeständige Einzugsbleche

Korrosionsbeständige Einzugsbleche

Die Einzugsbleche aus rostfreiem Edelstahl sorgen für eine gleichmäßige Zufuhr des Ernteguts.

Gleichmäßige Gutzufuhr

Gleichmäßige Gutzufuhr

Die über die gesamte Breite der Schnecke angebrachten Finger sorgen für eine gleichmäßige Gutzufuhr und hohe Einzugsleistung. Rückhaltebügel verhindern das Eindringen abgebrochener Finger in das Druschsystem.

Zügiger und schonender Einzug

Zügiger und schonender Einzug

Die robuste Einzugsschnecke ist mit ihrem Durchmesser von 660 mm auf einen hohen Materialfluss ausgelegt. Da sie zur Beförderung des Ernteguts in den Schrägförderer weniger Umdrehungen benötigt, werden Korn und Stroh optimal geschont.

Bodenbleche

Die Bleche schützen den Erntevorsatz vor Schäden durch Steine und verhindern das Aufschieben von feuchtem und lockerem Boden. Für häufiges Ernten unter abrasiven Bedingungen und von Lagergetreide stehen Bodenbleche in extrarobuster Ausführung zur Auswahl.

Körnerspritzschutz

Dieses praktische Zubehör verhindert Ablagerungen auf dem Schrägförderer und Verluste durch hochgeschlagene Körner – insbesondere bei der Ernte von Raps.

Verschiedene Halmteiler zur Auswahl

Die kurzen, klappbaren Halmteiler bieten den Vorteil, dass Sie den Erntevorsatz schnell und werkzeuglos in Transportstellung bringen können.

Optimaler Messerantrieb

Optimaler Messerantrieb

Der lineare Messerantrieb mit Planetengetriebe sorgt für minimalen Verschleiß und einen gleichmäßigen, präzisen Schnitt.

Robuste Antriebe

Robuste Antriebe

Die Einzugsschnecke wird von einer hochbelastbaren Kette angetrieben, die zum Schutz des Antriebs bei Verstopfungen über eine Rutschkupplung verfügt. Ein Riemenantrieb sichert den Messern einen vibrationsarmen Lauf für einen sauberen Schnitt.

Rapsvorsatz

Praktischer Erntevorsatzwagen

Für die effiziente Rapsernte haben wir den Raps-Profi II Vorsatz im Angebot, der Ihnen minimale Verluste von nur ~1%* garantiert.
Der lineare Messerantrieb gewährleistet einen vibrationsfreien Lauf und nahtlos integrierte Seitenwände stellen sicher, dass der Raps auf der Tischverlängerung landet.

*Technische Untersuchung verschiedener Schneidwerkstypen, Michel Allmrodt, Martin-Luther-Universität, Halle-Wittenberg

Schneller Wechsel zwischen den Druschfrüchten in 20 Minuten

Schneller Wechsel zwischen den Druschfrüchten in 20 Minuten

Der Erntevorsatz der Serie 600R lässt sich ebenfalls zur Raps- und Sonnenblumenernte einsetzen. Der Umbau erfolgt schnell und bequem in nur 20 Minuten.

Praktischer Erntevorsatzwagen

Praktischer Erntevorsatzwagen

Damit Sie für den Wechsel von Getreide auf Raps erst gar nicht die lange Fahrt zum Hof antreten müssen, haben wir diesen Erntevorsatzwagen im Angebot. Darauf führen Sie Ihren zusätzlichen Erntevorsatz für die Rapsernte bzw. Ihren Erntevorsatz für kleinkörniges Erntegut samt Rapsvorsatz einfach mit.

3 manuell einstellbare Messerpositionen

3 manuell einstellbare Messerpositionen

Zur optimalen Anpassung an die jeweiligen Erntebedingungen lässt sich die Position des Messers mechanisch verstellen. Auf diese Weise erzielen Sie mit Ihrem Erntevorsatz eine auf die Ergiebigkeit der Bestände und die Strohlänge abgestimmte Durchsatzleistung.

Schumacher Mähsystem EasyCut II – ein exklusives System inklusive!

Schumacher Mähsystem EasyCut II – ein exklusives System inklusive!

Die gegenläufig angeschraubten und somit selbstreinigenden Messerklingen sorgen für einen kräftigen Schnitt und ermöglichen so hohe Erntegeschwindigkeiten. Auch grünes Erntegut wird sauber geschnitten. Die Messerklingen lassen sich leicht auswechseln und bürgen dank ihrer speziellen Härtung für eine hohe Bruchfestigkeit. Die Doppelfinger sind aus legiertem, speziell gehärtetem Stahl gefertigt, so dass sie weniger verbiegen und länger halten.

Perfekte Bodenanpassung

Bis zu drei Sensoren an den Tastkufen stellen eine optimale automatische Erntevorsatzführung sicher (ab 6,70m).

Robert Aebi AG

Robert Aebi Landtechnik AG

Riedthofstrasse 100

Ch-8105 Regensdorf

Telefon +41 44 842 50 00

Fax +41 44 842 50 20

info@robert-aebi-landtechnik.ch

www.robert-aebi-landtechnik.ch

www.JohnDeereShop.ch

 

Offene Stellen bei der Robert Aebi AG